10
Montag, 15. November 2021 - 17:00
Hybridveranstaltung
AK-Bürgerdialog im Rahmen der Konferenz zur Zukunft Europas
Die Zukunft des Saarlandes: Erwartungen an ein soziales Europa

Die Arbeitskammer richtet einen Bürgerdialog zur Zukunft Europas aus, um die Meinungen und Erwartungen der Saarländer an die EU der Zukunft in den Prozess der Zukunftskonferenz einzuspeisen. Zwei zentrale Themenbereiche sollen mit Politikern aus dem Saarland und von der EU-Ebene diskutiert werden. 

Bis 2022 werden im Rahmen der Konferenz zur Zukunft Europas (Zukunftskonferenz) die Zukunft der europäischen Demokratie und die Weiterentwicklung der europäischen Integration erörtert und konkretisiert. Hinsichtlich eines sozialeren und arbeitnehmerfreundlichen Europas ist mit dem Aktionsplan zur europäischen Säule der sozialen Rechte auf dem Gipfel von Porto am 7./8. Mai 2021 ein wichtiger Akzent gesetzt worden. Das Wiederaufbauprogramm Next Generation EU im Umfang von 750 Mrd. Euro soll neben akuter Hilfe auch Investitionen in Klimaschutz, Digitalisierung und die Verwirklichung der Säule der sozialen Rechte fördern.

Alles in allem wichtige Ansatzpunkte für die Gestaltung eines sozialeren Europas. Die Arbeitskammer richtet den Bürgerdialog zur Zukunft Europas aus, um die Meinungen und Erwartungen der Saarländer an die EU der Zukunft in den Prozess der Zukunftskonferenz einzuspeisen.

Im Bürgerdialog wollen sie allen BürgerInnen anbieten, zwei zentrale Themenbereiche mit PolitikerInnen aus dem Saarland und von der EU-Ebene zu diskutieren:

Das Saarland in Europa: Wirtschaft transformieren, Beschäftigung erhalten, soziale Teilhabe stärken

  • Wo sehen Sie das Saarland in Europa?
  • Welche Chancen kann das Saarland in Europa wahrnehmen?
  • Wie kann Europa helfen, saarländische Beschäftigung zu sichern?
  • Wie kann die europäische Säule sozialer Rechte im Saarland verwirklicht werden?

Ein soziales und arbeitnehmerfreundliches Europa: Erhalt von Beschäftigung und sozialer Gerechtigkeit im Umfeld von ökologischer und digitaler Transformation

  • Was haben Arbeitnehmer von Next Generation EU und vom Aktionsplan zur Umsetzung der europäischen Säule sozialer Rechte?
  • Was erwarten Arbeitnehmer von einem fairen Europa?
  • Was ist nicht in Ordnung mit dieser EU und warum fühlen sich Arbeitnehmer schlecht repräsentiert?
  • Von welcher EU träumen Arbeitnehmer?

Die Präsenzveranstaltung findet im Bildungszentrum Kirkel statt.

Weitere Informationen zur Teilnahme und Anmeldung folgen rechtzeitig.

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Diese Frage hilft uns zu bestimmen, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind, um automatisierten Spam vorzubeugen.
Image CAPTCHA

Organisator

Arbeitskammer des Saarlandes

Contact

Arbeitskammer des Saarlandes
Abteilung Wirtschafts- und Umweltpolitik
Telefon: 0681/4005-348

Mit anderen teilen

Auf dem Laufenden bleiben
Newsletter abonnieren