366

CréativeChanson und BoumBumm: Preisverleihung

Kürzlich fand im Ministerium die Preisverleihung der beiden aktuellen Wettbewerbe CréativeChanson (ehemals Unser Chansonprojekt) und BoumBumm statt. In Vertretung der Schirmherrin Ministerin Christine Streichert-Clivot verlieh Staatssekretär Jan Benedyczuk gemeinsam mit dem französischen Generalkonsul Sébastien Girard Urkunden und Preise in Höhe von knapp 10.000  Euro. Der Saal des Ministeriums war gefüllt mit erwartungsfrohen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Saarland und Lothringen. Es gab nur Gewinner, denn alle teilnehmenden Klassen erhielten einen Preis. Hauptpreise bei ChansonCréative gingen an die Grundschule Perl Dreiländereck (siehe Foto) , das Illtalgymnasium und das Robert-Schuman-Gymnasium aus Saarlouis. Der Hauptpreis des deutsch-französischen Wettbewerbs BoumBumm ist ein gemeinsamer dreitägiger Aufenthalt für eine Klasse des Collège Robert Géant aus Vézelise und deren Partnerklasse, der Tanz-Theater AG des Schengen-Lyzeums. Dieser Preis wurde von Nolwenn Hass überreicht in Vertretung des Recteurs der Académie Nancy-Metz, Richard Laganier.

© Ronny Lauer

Mit anderen teilen

Auf dem Laufenden bleiben
Newsletter abonnieren