© Photo by Andreeew Hoang on Unsplash
401
Fotografie

Das Bildgedächtnis der Großregion

Verein PixxelCult erweitert Foto-Archiv der Großregion 

Der Verein PixxelCult e. V. hat sich die Förderung der Fotografie als kulturelles Gedächtnis im Saarland und der Großregion zur Aufgabe gemacht. Jetzt hat das europaweit einmalige Online-Archiv neue Serien aufgenommen.

Der Verein PixxelCult e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Menschen der Großregion für die besondere Qualität fotografischer Bildkultur zu sensibilisieren und relevante fotografische Arbeiten zu archivieren und nutzbar zu machen. Dafür baut der Verein seit 2015 ein grenzüberschreitendes Online-Archiv mit dokumentarischen Fotoserien auf, das als Bildgedächtnis der Großregion zu deren kultureller Identität beitragen soll. Gleichzeitig will der Verein ambitionierte, künstlerisch arbeitende FotografInnen über die Grenzen hinweg vernetzen.
Über Neuaufnahmen entscheidet alle zwei Jahre eine international besetzte Jury mit Fotografie-KuratorInnen großer Museen und Ausstellungshäuser aller Teilregionen, die ihr Urteil laut Verein nach anonymer Sichtung fällt. Bilderserien einreichen kann jeder, solange die Fotos in der Großregion entstanden sind.

Im Frühjahr dieses Jahres wurden nun 42 neue Serien ausgewählt, die thematisch vom Strukturwandel bis zu persönlichen Migrationserfahrungen variieren. 

PixxelCult ist ein Partnerprojekt des Pixelprojekt_Ruhrgebiet.

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/verein-pixxelcult-nimmt-neue-serien-in-sein-archiv-auf_aid-60181899
https://www.pixxelcult.de/startseite.html

Kontakt

PixxelCult e. V. • Verein zur Förderung der Fotografie als kulturelles Gedächtnis im Saarland und der Großregion
Verantwortlicher: Thomas Roessler
T. + 49 (0)681 — 982 271 50

Mit anderen teilen

Auf dem Laufenden bleiben
Newsletter abonnieren